Category Archives: repression

Offenburg: Solidaritätsdemonstration mit den von der Repression betroffenen Menschen in der Türkei

150 Menschen demonstrierten am heutigen Samstag in der Offenburger Innenstadt in Solidarität mit den Betroffenen der Repressionswelle gegen HDP-Abgeordnete und linke Journalist*innen. Die Geschichte der staatlichen Repression in der Türkei beginnt nicht erst mit Recep Tayyip Erdoğan. Sie hat eine … Continue reading

Posted in antifaschismus, antikapitalismus, arbeitskampf, demobericht, repression | Leave a comment

Demo in Offenburg: Stoppt die Abschiebungen nach Afghanistan

Über 100 Menschen demonstrierten am gestrigen Samstag in der Offenburger Innenstadt gegen das Rücknahmeabkommen zwischen dem deutschen und afghanischen Staat und die aktuell damit verbundenen abgelehnten Asylanträgen und Abschiebungen. [Zum Vergrößern/zur Diaschau, Bilder anklicken] Afghanistan ist seit Jahrzehnten ein von … Continue reading

Posted in krieg, migration, repression | Leave a comment

vielfalt gegen einfalt: die proteste gegen die „demo für alle“ in stuttgart

weit über 1000 menschen prostestierten am gestrigen sonntag in stuttgart gegen die „demo für alle“. diese konnte einen weiteren zulauf verzeichen: ca. 5000 homophobe aus allen rückwärtsgewandten lagern marschierten unter dem motto „ehe bleibt ehe“ gegen die vielfalt des lebens. … Continue reading

Posted in demobericht, feminismus, homophobie, religion, repression | Leave a comment

stuttgart und gomorra – wenn sexkuschelecken die leitkultur zersetzen

am gestrigen sonntag demonstrierten zum siebten mal tausende besorgter eltern, christliche fundamentalist*innen, stramme rechte, identitäre, nazis, pfaffen, nonnen und bayern vorgeblich gegen den neuen bildungsplan, der ab 2016 an den baden-württembergischen schulen umgesetzt werden soll. mehrere hundert gegendemonstrant*innen protestierten gegen … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, feminismus, homophobie, religion, repression | Leave a comment

rauchzeichen aus frankfurt am main

viele tausend menschen nahmen am 18.03.2015, dem tag der eröffnung des neuen ezb-gebäudes in frankfurt am main, an unterschiedlichsten aktionen teil und drückten damit vieles aus. als wir um 6 h 45 morgens völlig ohne vorkontrollen in frankfurt ankamen, erkannten … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, demobericht, repression, revolution | Leave a comment

augenblick mal…

„augenblick mal…!“ dachte ich, als ich im vorbeifahren aus dem augenwinkel einen blick auf den offenburger knast erhaschte. habe ich das richtig gelesen? in riesigen buchstaben? auf dem dach des knastes? ja, tatsächlich, dort steht eine 35 meter lange skulptur … Continue reading

Posted in gedanken, repression | Leave a comment

freedom not frontex: auftaktdemonstration in kehl und strasbourg

350 menschen demonstrierten am sonntag für die bewegungsfreiheit aller menschen und gegen das rassistische grenzregime der europäischen union. nachdem es 2012 den refugee protestmarch und den marche européenne des sans-papiers et migrant.e.s und 2013 die refugee bus tour gab, folgt … Continue reading

Posted in bericht, demobericht, migration, repression | Leave a comment

trojaner, schlapphüte und anderes gesindel…

„der staat und seine trojaner“ heißt ein interessantes und gut recherchiertes radiofeature der ard. von der zufälligen entdeckung eines staatstrojaners auf dem eigenen laptop durch einen kaufmann über die wirren statements von politiker*innen bis hin zu den üblen verflechtungen von … Continue reading

Posted in repression | Leave a comment

„wir bleiben sand im getriebe!“ demo in freiburg

200 – 300 menschen demonstrierten in freiburg für die herausgabe der gestohlenen wägen und für mehr wagenplätze. nachdem am montag die stadtoberen und ihre grünen und blauen büttel ohne vorwarnung und nach einem zweiwöchigen katzundmausspiel quer durch freiburg von einem … Continue reading

Posted in demobericht, freiräume, repression | Leave a comment

solidarität mit sand im getriebe in freiburg!

[nachdem die polizei im auftrag der stadt ohne vorwarnung die am straßenrand parkenden wägen des kollektivs sand im getriebe beschlagnahmt hat, ist die wut in freiburg groß. zeigt eure wut, geht auf die straße und demosntriert für mehr wagenplätze in … Continue reading

Posted in aufruf, freiräume, repression | Leave a comment