Category Archives: repression

Unsere Solidarität gegen ihre Repression! – Demo am 16.12.2017 in Freiburg

Es ist still geworden um das Verbot von linksunten. Die Klagen laufen im Hintergrund und Spenden fließen hoffentlich reichlich in das Rote Hilfe Konto. Laut wird es auf der traditionellen linksradikalen Demo am verkaufsträchtigsten Samstag vor Weihnachten in Freiburg werden. … Continue reading

Posted in aufruf, medien, repression | Leave a comment

Bekenntnis eines konspirativen linksunten-Autors

    Der Blog systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu ruft alle, „die ebenso (wie) wir unter ihren Klarnamen oder mit nicht-konspirativen Pseudonymen bei linksunten.indymedia publiziert haben, auf, ihre Texte gesammelt wieder zugänglich zu ma­chen bzw. als linksunten-Publikationen zu kennenzeichen“.  Ich nutze zwar ein halbwegs … Continue reading

Posted in anarchismus, freie software, medien, repression | Leave a comment

Jetzt erst recht: „Wir sind alle linksunten.indymedia!“

700 solidarische Menschen demonstrierten am gestrigen Samstag in Freiburg gegen das Verbot von Indymdia linksunten und für den Erhalt von autonomen und linken Zentren. Am 25.09.2017 verbot Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, CDU, die Openpostingplattform linksunten und ließ in Freiburg das … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, freiräume, medien, repression | 2 Comments

Still loving linksunten! Auf die Straßen gegen die Repression!

Nachdem am letzten Freitag der CDU-Bundesinnenminister Thomas de Maizière die linksradikale, von uns allen geliebte Openpostingplattform linksunten verboten hat und diese vorerst nicht erreichbar ist (Wir sind zur Zeit offline…), quillt das Netz über vor Meinungen dazu. Die ätzende Afd … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, aufruf, medien, repression | 1 Comment

Offenburg: Solidaritätsdemonstration mit den von der Repression betroffenen Menschen in der Türkei

150 Menschen demonstrierten am heutigen Samstag in der Offenburger Innenstadt in Solidarität mit den Betroffenen der Repressionswelle gegen HDP-Abgeordnete und linke Journalist*innen. Die Geschichte der staatlichen Repression in der Türkei beginnt nicht erst mit Recep Tayyip Erdoğan. Sie hat eine … Continue reading

Posted in antifaschismus, antikapitalismus, arbeitskampf, demobericht, repression | Leave a comment

Demo in Offenburg: Stoppt die Abschiebungen nach Afghanistan

Über 100 Menschen demonstrierten am gestrigen Samstag in der Offenburger Innenstadt gegen das Rücknahmeabkommen zwischen dem deutschen und afghanischen Staat und die aktuell damit verbundenen abgelehnten Asylanträgen und Abschiebungen. [Zum Vergrößern/zur Diaschau, Bilder anklicken] Afghanistan ist seit Jahrzehnten ein von … Continue reading

Posted in krieg, migration, repression | Leave a comment

vielfalt gegen einfalt: die proteste gegen die „demo für alle“ in stuttgart

weit über 1000 menschen prostestierten am gestrigen sonntag in stuttgart gegen die „demo für alle“. diese konnte einen weiteren zulauf verzeichen: ca. 5000 homophobe aus allen rückwärtsgewandten lagern marschierten unter dem motto „ehe bleibt ehe“ gegen die vielfalt des lebens. … Continue reading

Posted in demobericht, feminismus, homophobie, religion, repression | Leave a comment

stuttgart und gomorra – wenn sexkuschelecken die leitkultur zersetzen

am gestrigen sonntag demonstrierten zum siebten mal tausende besorgter eltern, christliche fundamentalist*innen, stramme rechte, identitäre, nazis, pfaffen, nonnen und bayern vorgeblich gegen den neuen bildungsplan, der ab 2016 an den baden-württembergischen schulen umgesetzt werden soll. mehrere hundert gegendemonstrant*innen protestierten gegen … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, feminismus, homophobie, religion, repression | Leave a comment

rauchzeichen aus frankfurt am main

viele tausend menschen nahmen am 18.03.2015, dem tag der eröffnung des neuen ezb-gebäudes in frankfurt am main, an unterschiedlichsten aktionen teil und drückten damit vieles aus. als wir um 6 h 45 morgens völlig ohne vorkontrollen in frankfurt ankamen, erkannten … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, demobericht, repression, revolution | Leave a comment

augenblick mal…

„augenblick mal…!“ dachte ich, als ich im vorbeifahren aus dem augenwinkel einen blick auf den offenburger knast erhaschte. habe ich das richtig gelesen? in riesigen buchstaben? auf dem dach des knastes? ja, tatsächlich, dort steht eine 35 meter lange skulptur … Continue reading

Posted in gedanken, repression | Leave a comment