Category Archives: medien

Juhu: linksunten ist zurück! Zumindest als Archiv…

Seit ca. 30 Monaten ist die allseits beliebte Open Posting Plattform linksunten.indymedia.org nach dem Verbot des Bundesinnenministeriums  offline. Nun haben mutige und findige Menschen die Seite als statisches Archiv bereit gestellt. In dem auf de.indymedia.org erschienenen Artikel Archiv von Indymedia … Continue reading

Posted in geschichte, medien, repression | Leave a comment

Der Tag (((i))) steht fest: Am 25.01.2020 nach Leipzig!

Die Verhandlung über das Vereinsverbot gegen linksunten.indymedia.org findet am 29.01.2020 in Leipzig statt und somit steht der Tag (((i))) fest: Am Samstag, 25.01.2020 alle dort hin! Lest den Aufruf: Betroffen sind einige, gemeint sind wir alle! Einige Zeit ist es … Continue reading

Posted in aufruf, medien, repression, solidarität | Leave a comment

5. Anarchistische Buchmesse in Mannheim

Die Anarchistische Buchmesse Mannheim findet alle zwei Jahre statt und hat nicht nur inzwischen Kultstatus in der anarchistischen Szene, sondern nimmt eine wichtige Funktion ein: Wir kommen (fast) alle zusammen, tauschen uns aus, lernen uns kennen und kommen Schritt für … Continue reading

Posted in anarchismus, bewerbung, kultur, medien, veranstaltung | Leave a comment

Verboten! Broschüre zur Kriminalisierung von Indymedia linksunten

Die Rote Hilfe hat eine lesenswerte 24-seitige Broschüre zum Verbot von linksunten (1, 2, 3, 4) veröffentlicht. Nicht nur die Rote Hilfe selbst legt ihre Sicht der Dinge dar, sondern auch die Anwält*innen der Betroffenen der Repression und die Betroffenen … Continue reading

Posted in bewerbung, medien, repression | Leave a comment

Über ein Jahr barrikade .info

Sei ca. 14 Monaten gibt es nun die linksradikale Plattform barrikade.info. Auf ihr veröffentlichen Menschen und Gruppen Texte, Aufrufe, Berichte, Termine usw. zu unterschiedlichsten Themen der radikalen Linken. Als am 25.08.2017 meine Lieblingswebsite linksunten.indymedia.org vom damaligen deutschen Innenminister Thomas de … Continue reading

Posted in bewerbung, kultur, medien, repression | Leave a comment

Erste anarchistische Buchmesse in Freiburg vom 20. bis 22. April

Vom 20. bis zum 22.04.2018 findet im Autonomen Zentrum KTS die erste anarchistische Buchmesse in Freiburg statt. So langsam füllt sich das Programm und somit die Website zur Buchmesse: buchmessefreiburg.blackblogs.org. Diverse Verlage und Zeitschriften werden Infostände aufbauen, Lesungen, Vorträge und … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, ökologie, bewerbung, freiräume, medien, veranstaltung | Leave a comment

Veranstaltung zur Zensur von Indymedia linksunten

[Eine wichtige Veranstaltung im R12 von alarm offenburg zum Verbot meiner Lieblingswebsite linksunten.] Im August 2017 wurde Indymedia linksunten vom Bundesinnenministerium verboten. Um das Presserecht auszuhebeln, nutzte das Innenministerium das Vereinsrecht. Kurzerhand erklärten sie einige ihnen bekannte Freiburger Autonome zu … Continue reading

Posted in bewerbung, diskussion, medien, repression, veranstaltung | 2 Comments

Vortrag und Diskussion: DISRUPT! Abwehr des smarten Angriffs auf unsere Sozialität, Kreativität, Autonomie – auf unser Leben

[Im Rahmen einer Vortragsrundreise des Anarchistischen Netzwerks Südwest* organisiert die Anarchistische Initiative Ortenau diese Veranstaltung. Ich hab sie schon auf den Anarchietagen in Winterthur gesehen und war begeistert. Alle dahin und dann mit den Smartphones ein Freudenfeuer entzünden!] DISRUPT! Abwehr … Continue reading

Posted in antikapitalismus, arbeitskampf, bewerbung, buchvorstellung, diskussion, kultur, medien, repression | Leave a comment

Unsere Solidarität gegen ihre Repression! – Demo am 16.12.2017 in Freiburg

Es ist still geworden um das Verbot von linksunten. Die Klagen laufen im Hintergrund und Spenden fließen hoffentlich reichlich in das Rote Hilfe Konto. Laut wird es auf der traditionellen linksradikalen Demo am verkaufsträchtigsten Samstag vor Weihnachten in Freiburg werden. … Continue reading

Posted in aufruf, medien, repression | Leave a comment

Bekenntnis eines konspirativen linksunten-Autors

    Der Blog systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu ruft alle, „die ebenso (wie) wir unter ihren Klarnamen oder mit nicht-konspirativen Pseudonymen bei linksunten.indymedia publiziert haben, auf, ihre Texte gesammelt wieder zugänglich zu ma­chen bzw. als linksunten-Publikationen zu kennenzeichen“.  Ich nutze zwar ein halbwegs … Continue reading

Posted in anarchismus, freie software, medien, repression | Leave a comment