Archiv der Kategorie: Diskussion

Zero Covid – Realismus in Zeiten der Pandemie

Die Kampagne Zero Covid wird von vielen Linken und natürlich auch von ganz anderer Seite als autoritär und nicht durchführbar bezeichnet, da sie das tägliche Leben noch härter und tiefgreifender herunterfahren wolle. Darum könne sie auch gar nicht links sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antikapitalismus, Arbeitskampf, Aufruf, Corona, Diskussion, Gedanken, Solidarität | 2 Kommentare

Wahlqual 2021 – Teil 5

Die Partei Die Partei hängt Plakate auf und die Bullen hängen sie wieder ab Das Super-Wahljahr hat begonnen: In Baden-Württemberg stehen im März Landtagswahlen und in Schland im September Bundestagswahlen an. Wir haben wieder die Wahl der Qual. Ich werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Diskussion, Repression, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Wahlqual 2021 – Teil 5

Ich bin im Anarchie-Test durchgefallen …

Auf dem Zündlumpen-Blog ist eine Antwort auf meine Antwort zur Polemik gegen meinen Corona-Text Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ erschienen. Lest den Text Im Anarchie-Test durchgefallen …hier. Für mich ist gut jetzt. Da gehen die Sichten auf die Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Corona, Diskussion, Gedanken | Kommentare deaktiviert für Ich bin im Anarchie-Test durchgefallen …

Der schlimmste Virus ist blinder Gehorsam…genau.

Eine Erwiderung auf den Text Eine Verschwörung und ihre eifrigen Verschwörer*innen auf Zündlumpen und der darin enthaltenen Polemik gegen meinen Artikel Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ Hier erstmal der Teil des langen Artikels, der sich mit meinem Text befasst: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Corona, Diskussion, Gedanken | Kommentare deaktiviert für Der schlimmste Virus ist blinder Gehorsam…genau.

Eine Erwiderung…

…auf meinen Text Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ ist auf dem Blog Zündlumpen erschienen. Der Text befasst sich (zum Glück…) nur teilweise mit meinem, er ist ein Rundumschlag gegen den Umgang der radikalen Linken und anarchistischen Bewegung in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Corona, Diskussion | Kommentare deaktiviert für Eine Erwiderung…

Das Graffito und die Heuchler*innen

Politische Graffiti bestechen nicht immer durch ihre Stichhaltigkeit und ausschweifende Argumentation (das hat das Känguruh schon vor Jahren gut erkannt und ausgeführt…). Das liegt wohl auch in der Sache begründet: Sie sind oft nur Parolen, die auf ein gesellschaftliches Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Diskussion, Gedanken, Geschichte, Migration, Religion | Kommentare deaktiviert für Das Graffito und die Heuchler*innen

Neuer Text von capulcu: Die „freiwillige“ Corona-App

Die Wegelager*innen von capulcu haben einen aktuellen Beitrag zur viel diskutierten Corona-App veröffentlicht. Und da ich ihre Texte und Gedanken zu Digitalisierung, Technologie und Gesellschaft immer sehr lesenswert finde, verlinke ich euch hier das PDF. „Noch ist die Rede davon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computersicherheit, Corona, Diskussion, Repression | Kommentare deaktiviert für Neuer Text von capulcu: Die „freiwillige“ Corona-App

Die Corona-Pandemie und wir alle

Über Aufstandsfantasien, Militanzromantik, Autoritätshörigkeit und die ganz normale Solidarität unter Menschen Die Corona-Pandemie hat uns erwischt und zwar volle Breitseite. Die rasend schnelle globale Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 und die durch ihn ausgelöste Lungenerkrankung Covid-19 hat alle überrascht. Zwar gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Corona, Diskussion, Gedanken, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Die Corona-Pandemie und wir alle

System Change, not Climate Change? Die befreite Gesellschaft und die kommende Klimakatastrophe.

[Dieser Text von mir erscheint auch in der aktuellen Ausgabe der Gaidao.] Es sieht düster aus. Egal wo wir hinschauen. An allen Ecken und Enden dieser Erde türmen sich die scheinbar unlösbaren Probleme auf. Berge, ja Gebirge von Problemen, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Diskussion, Gedanken, Klimakrise, Migration, Ökologie, Revolution, Solidarität, Vegan/Tierrechte/Tierbefreiung | Kommentare deaktiviert für System Change, not Climate Change? Die befreite Gesellschaft und die kommende Klimakatastrophe.

10. Anarchietage in Winterthur: Klimakrise! Widerstand und Perspektiven

Zum zehnten Mal innerhalb von 15 Jahren finden in Winterthur die Anarchietage statt. Das diesjährige Motto lautet „Klimakrise! Widerstand und Perspektiven“. Das freut mich sehr, denn ich halte den Kampf gegen die kommende Klimakatastrophe für den mit Abstand wichtigsten unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Bewerbung, Diskussion, Ökologie, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für 10. Anarchietage in Winterthur: Klimakrise! Widerstand und Perspektiven