Archiv der Kategorie: Antifaschismus

Krieg in der Ukraine: Operation Solidarity

Der Krieg Putins und seiner Armee gegen die Menschen in der Ukraine tobt nun schon seit 55 Tagen und seine Folgen sind auf vielen Ebenen verheerend. Das antiautoritäre Netzwerk Operation Solidarity versucht vor Ort mitten im Kriegsgeschehen Direkte Aktion und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Bewerbung, Krieg, Migration, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Krieg in der Ukraine: Operation Solidarity

Nie wieder!

Heute vor 77 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee der Sowjetunion befreit. Über 1,1 Millionen Menschen wurden dort von der bürokratisch organisierten Vernichtungsmaschinerie der Nazis ermordet. Auschwitz war einer der Orte, an denen die „Endlösung der Judenfrage“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Corona, Demobericht, Geschichte, Religion | Kommentare deaktiviert für Nie wieder!

Freiburg: Gegen Verschwörungsideologie, Antisemitismus und Coronaverharmlosung

3000 Menschen demonstrierten am gestrigen Samstag gegen Verschwörungsideologie, Antisemitismus und Coronaverharmlosung und folgten so dem Aufruf des Freiburger Bündnisses FreiVAC. Zeitgleich schwurbelten sich 6000 geknechtete Diktaturopfer durch Freiburgs Straßen, um z. B. rote Herzballons festzuhalten. Mehrere Hundertschaften Bullen zu Fuß, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Bericht, Corona, Demobericht, Geschichte, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Freiburg: Gegen Verschwörungsideologie, Antisemitismus und Coronaverharmlosung

Wahlqual 2021 – Teil 5

Die Partei Die Partei hängt Plakate auf und die Bullen hängen sie wieder ab Das Super-Wahljahr hat begonnen: In Baden-Württemberg stehen im März Landtagswahlen und in Schland im September Bundestagswahlen an. Wir haben wieder die Wahl der Qual. Ich werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Diskussion, Repression, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Wahlqual 2021 – Teil 5

Wahlqual 2021 – Teil 2

Die AfD im Mülleimer der Geschichte Das Super-Wahljahr hat begonnen: In Baden-Württemberg stehen im März Landtagswahlen und in Schland im September Bundestagswahlen an. Wir haben wieder die Wahl der Qual. Ich werde mich hier hin und wieder über die lästigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Gedanken, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Wahlqual 2021 – Teil 2

Thessaloniki: Libertatia wiederaufbauen!

[Hier ein Text und Spendenaufruf von Ralf Dreis. Das Original findet ihr hier.] Das 2018 von Nazihooligans niedergebrannte anarchistische Zentrum Libertatia in Thessaloníki wird wiederaufgebaut. Es soll ein lebendiges Bollwerk des antifaschistischen Kampfes werden. An der Geschichte des Hauses wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Freiräume, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Thessaloniki: Libertatia wiederaufbauen!

Das Graffito und die Heuchler*innen

Politische Graffiti bestechen nicht immer durch ihre Stichhaltigkeit und ausschweifende Argumentation (das hat das Känguruh schon vor Jahren gut erkannt und ausgeführt…). Das liegt wohl auch in der Sache begründet: Sie sind oft nur Parolen, die auf ein gesellschaftliches Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Diskussion, Gedanken, Geschichte, Migration, Religion | Kommentare deaktiviert für Das Graffito und die Heuchler*innen

Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“

[Die Gegenwart hat diesen Text eingeholt: Der Ball rollt endlich wieder…] WG-Großeinkauf in Corona-Zeiten zu machen, ist scheiße, u.a. weil wahrscheinlich alle anderen Leute denken, mensch würde hamstern. Dann auch noch nach dem 1. Mai und vor einem Sonntag. Aaargh…und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Corona, Gedanken | Kommentare deaktiviert für Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“

Der 1. Mai zu Corona-Zeiten in der Ortenau

[Dieser Artikel und die Fotos wurden mir zugeschickt mit der Bitte um Veröffentlichung. Dem komme ich gern nach.] Mehrere Kleingruppen waren in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai und an dessem Morgen in der Ortenau unterwegs, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Arbeitskampf, Bericht, Corona, Homophobie, Migration, Ökologie, Repression, Revolution, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Der 1. Mai zu Corona-Zeiten in der Ortenau

Gegen den AfD Aufmarsch am 14.03 in Freiburg!

Update: Die Nazis von der AfD haben die Lügenpresse-Demo abgesagt. [Gefunden auf der Seite der Anarchistischen Gruppe Freiburg. Alle da hin!] Gegen den AfD Aufmarsch am 14.03. in Freiburg! Die AfD möchte am 14. März eine Demonstration vom SWR Studio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Aufruf, Bewerbung, Solidarität, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Gegen den AfD Aufmarsch am 14.03 in Freiburg!