Category Archives: geschichte

80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg und Soziale Revolution – Ausstellung “Pueblo en armas”, Vorträge, Diskussionen und Filme

[die aio gibt mal wieder gas mit einer veranstaltungsreihe samt ausstellung. diesmal zum thema „80 jahre spanischer bürgerkrieg und soziale revolution“. zwei monate, vernissage, vorträge, diskussionen, filme, chor, finissage (wenn wir glück haben, kommt noch ein referent samt vortrag über … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, arbeitskampf, bewerbung, geschichte, krieg, kultur, revolution | Leave a comment

im heimatmuseum: „Auf Leben und Tod – Kehl und der Erste Weltkrieg“

der erste weltkrieg feiert seinen hundertsten geburtstag und alle feiern mit. so auch das städtische hanauer museum in kehl. zuletzt hatte ich dieses als grundschüler auf einem ausflug besucht. der provinzmief hielt mich seither von einem erneuten besuch ab. aber … Continue reading

Posted in bericht, geschichte, krieg | Leave a comment

utopien vor der haustür: die anarchistische initiative ortenau stellt (nicht nur) lokale projekte vor

Veranstaltungsmarathon im November: Gegen den Strom – selbstbestimmtes Leben Jenseits von Profit und Ausbeutung In unserer Vortrags- und Filmreihe wollen wir euch verschiedene Projekte vorstellen, in denen zusammen gelebt, gearbeitet und Neues geschaffen wird, möglichst ohne Hierarchie, Leistungsdruck und Konkurrenzkampf. … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, ökologie, bewerbung, freie software, freiräume, geschichte | Leave a comment

bücher lesen

„der sieg des kapitals – wie der reichtum in die welt kam: die geschichte von wachstum, geld und krisen“ von ulrike herrmann. ulrike herrmann, einigen vielleicht bekannt als taz-autorin zum thema wirtschaft, liefert mit ihrem neuen buch „der sieg des … Continue reading

Posted in antikapitalismus, ökologie, buchvorstellung, geschichte | Leave a comment

saint-imier im august 2012

weit über 3000 anarchist_innen aus der ganzen welt und jeden alters trafen sich vom 08. bis zum 12. august 2012 in der schweizerischen kleinstadt saint-imier und loteten ihre möglichkeiten und grenzen aus.     damals vor genau 140 jahren, 1872, … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, bericht, geschichte | Leave a comment

„Wohin am 1. Mai?“

Fragt und beantwortet das Anarchistische Netzwerk Südwest* In vielen Län­dern der Welt wird der 1. Mai als „Tag der Ar­beit“ be­gangen: Volks­feste, Fahr­rad­touren und hoher Al­ko­hol­konsum be­stimmen das Bild. Nur we­nige nehmen an den ri­tua­li­sierten De­mons­tra­tionen der eta­blierten Ge­werk­schaften teil. … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, aufruf, geschichte | Leave a comment

sich fügen heißt lügen…

  heute vor 77 jahren wurde der anarchist und schriftsteller erich mühsam von ss-schergen im konzentrationslager oranienburg ermordet. mühsam wird 1878 in berlin als sohn jüdischer eltern geboren. seine kindheit und jugend verbringt er in lübeck, wo er schon früh … Continue reading

Posted in anarchismus, geschichte | Leave a comment

bücher lesen 1

errico malatesta – ungeschriebene autobiographie diese besondere autobiographie ist 2009 bei edition nautilus in der reihe flugschriften erschienen. besonders ist sie deswegen, weil es eben keine echte autobiographie ist, da malatesta nie eine geschrieben hat. autobiographisch ist sie aber dennoch, … Continue reading

Posted in anarchismus, buchvorstellung, geschichte | Leave a comment