Archiv der Kategorie: Migration

Krieg in der Ukraine: Operation Solidarity

Der Krieg Putins und seiner Armee gegen die Menschen in der Ukraine tobt nun schon seit 55 Tagen und seine Folgen sind auf vielen Ebenen verheerend. Das antiautoritäre Netzwerk Operation Solidarity versucht vor Ort mitten im Kriegsgeschehen Direkte Aktion und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Bewerbung, Krieg, Migration, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Krieg in der Ukraine: Operation Solidarity

Ukraine-Soli: Projekt Safehouse

[Den Originalbeitrag findet ihr hier.] Anarchistische Gruppen in Polen unterstützen Anarchist*innen und antiautoritäre Aktivist*innen in der Ukraine, die fliehen und an einem sicheren Ort unterkommen müssen. Wir als Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) unterstützen polnische Strukturen dadurch, dass wir die monatlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Aufruf, Bewerbung, FdA, Krieg, Migration, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Ukraine-Soli: Projekt Safehouse

Brechmittel²

Heute vor 20 Jahren wurde Achidi John von Bullen und Ärzt*innen durch die Anwendung der Foltermethode „Brechmitteleinsatz“ in Hamburg umgebracht. Olaf „Polizeigewalt hat es nicht gegeben“ Scholz, seit dem achten Dezember 2021 Bundeskanzler, hatte den Brechmitteleinsatz als damaliger Innensenator Hamburgs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Migration, Repression | Kommentare deaktiviert für Brechmittel²

Gegen die LEA in Freiburg! Gegen alle LEAs überall!

250 Menschen demonstrierten in Freiburg gegen die menschenunwürdige Unterbringung von Geflüchteten in der dortigen Landeserstaufnahmestelle und gegen Lager generell. Im Rahmen des gestrigen bundesweiten Aktionstages „No Lager, nowhere!“ fanden in Freiburg, Oldenburg, Münster, Osnabrück , Reutlingen, Siegen, Suhl, Recklinghausen, Stuttgart, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht, Demobericht, Migration, Repression, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Gegen die LEA in Freiburg! Gegen alle LEAs überall!

#NoLagerNowhere Demonstration gegen Massenunterkünfte für Geflüchtete in Freiburg

Am 9. Oktober findet der bundesweite Aktionstag #NoLagerNowhere* gegen die widrigen Zustände in den deutschen Massenunterkünften für Geflüchtete statt. Auch die LEA Freiburg ist ein solcher Ort, den es nicht geben sollte, denn die Bewohner*innen der LEA erhalten „keine […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufruf, Bewerbung, Migration, Repression, Solidarität, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für #NoLagerNowhere Demonstration gegen Massenunterkünfte für Geflüchtete in Freiburg

Mehrere hundert Menschen demonstrieren gegen die LEA in Freiburg

Mehrere hundert Menschen folgten dem Aufruf der Kampagne „Grundrechte am Eingang abgeben“ und demonstrierten unter dem Motto „KEINE LAGER – KEINE LEA“ am gestrigen Samstag gegen die Landeserstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete und für selbstbestimmtes Wohnen in Freiburg. Als im Jahr 2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht, Corona, Demobericht, Migration, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Mehrere hundert Menschen demonstrieren gegen die LEA in Freiburg

Zugtreffpunkt zur Demo „KEINE LAGER – KEINE LEA“ in Freiburg

[alarm Offenburg organisiert einen Zugtreffpunkt zur Demo in Freiburg am kommenden Samstag] Wir treffen uns am Samstag, den 24. April, um 12:45 Uhr auf Gleis 2. Der Zug fährt um 13:06 ab. +++ Für die Zugfahrt und die Demo gilt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewerbung, Migration, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Zugtreffpunkt zur Demo „KEINE LAGER – KEINE LEA“ in Freiburg

Das Graffito und die Heuchler*innen

Politische Graffiti bestechen nicht immer durch ihre Stichhaltigkeit und ausschweifende Argumentation (das hat das Känguruh schon vor Jahren gut erkannt und ausgeführt…). Das liegt wohl auch in der Sache begründet: Sie sind oft nur Parolen, die auf ein gesellschaftliches Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Diskussion, Gedanken, Geschichte, Migration, Religion | Kommentare deaktiviert für Das Graffito und die Heuchler*innen

Der 1. Mai zu Corona-Zeiten in der Ortenau

[Dieser Artikel und die Fotos wurden mir zugeschickt mit der Bitte um Veröffentlichung. Dem komme ich gern nach.] Mehrere Kleingruppen waren in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai und an dessem Morgen in der Ortenau unterwegs, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Arbeitskampf, Bericht, Corona, Homophobie, Migration, Ökologie, Repression, Revolution, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Der 1. Mai zu Corona-Zeiten in der Ortenau

System Change, not Climate Change? Die befreite Gesellschaft und die kommende Klimakatastrophe.

[Dieser Text von mir erscheint auch in der aktuellen Ausgabe der Gaidao.] Es sieht düster aus. Egal wo wir hinschauen. An allen Ecken und Enden dieser Erde türmen sich die scheinbar unlösbaren Probleme auf. Berge, ja Gebirge von Problemen, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Diskussion, Gedanken, Klimakrise, Migration, Ökologie, Revolution, Solidarität, Vegan/Tierrechte/Tierbefreiung | Kommentare deaktiviert für System Change, not Climate Change? Die befreite Gesellschaft und die kommende Klimakatastrophe.