Author Archives: nigra

Freiheit für Jan – Solidaritätserklärung der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen

Über anderthalb Jahre ist es nun her, dass die Bilder einer Abschiebeblockade an einer Nürnberger Berufsschule bundesweit Schlagzeilen machten. Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg der Berufsschüler Asif nach Afghanistan abgeschoben werden. Zu diesem Zweck wollte die Polizei ihn … Continue reading

Posted in anarchismus, migration, repression, solidarität | Leave a comment

Bücher lesen: This Is Not An Atlas – A Gobal Collection Of Counter-Cartographies

[Diese Buchbesprechung von mir ist auch in der aktuellen Ausgabe der Gai Dao abgedruckt.] Unter dem Motto „The Three Cs: Critical, Counter and Cartography“ (deutsch: Die drei Cs: kritisch, gegen und Kartografie) ist im September 2018 das mächtige Buch „This … Continue reading

Posted in antikapitalismus, ökologie, buchvorstellung, migration | Leave a comment

Multimediavortrag mit Bernd Langer „Die Flamme der Revolution: Deutschland 1918/19“

[alarm Offenburg hat mal wieder den rührigen Antifaschisten, Künstler und Autor Bernd Langer ins R12 eingeladen. Dazu gibt es lecker vegane Vokü! Das wird ein runder Abend.] [die obige Grafik ist dem Comic Der Matrosenaufstand 1918 in Kiel von Bernd … Continue reading

Posted in buchvorstellung, geschichte, krieg, revolution, vegan/tierrecht/tierbefreiung, veranstaltung | Leave a comment

Das Linke Zentrum R12 im Jahr 2018 – ein kleiner Rückblick

[Hier könnt ihr eine Stellungnahme des Linken Zentrums R12 Offenburg zum vergangenen Jahr und den damit verbundenen Repressionen lesen] Wer sich bewegt… Auch im Jahr 2018 fanden im Linken Zentrum R12 in Offenburg viele Veranstaltungen wie Vorbereitungstreffen, Workshops, Filmvorführungen, Kneipenabende, … Continue reading

Posted in antifaschismus, antikapitalismus, freiräume, repression, solidarität | Leave a comment

„Polizei…gesetze: beides scheiße!“ – Über 800 Nichtbullen demonstrierten in Freiburg gegen das neue Landespolizeigesetz

Am gestrigen Samstag gingen in Freiburg über 800 Menschen gegen die geplanten Neuerungen des Landespolizeigesetzes auf die Straße und zeigten CDU-Innenminister Thomas Strobl und seinen Helfer*innen in blau, was sie von noch mehr Überwachung, Kontrolle und Schikane halten. Das Landespolizeigesetz … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, demobericht, repression | Leave a comment

Demo-Aufruf: Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze – Auflauf in Freiburg

[hier könnt ihr den Aufruf zur Demo gegen die neuen Polizeigesetze in Freiburg lesen.] Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze – Auflauf in Freiburg Wir rufen dazu auf am 12. Januar mit uns kraftvoll und lautstark gegen die von der CDU … Continue reading

Posted in aufruf, freiräume, repression | Leave a comment

Bücher lesen: Angela Merkel ist Hitlers Tochter

Menschen, die an Verschwörungstheorien glauben und diese dann sogar missionarisch in ihrem Umfeld predigen, nerven ungemein. Das kann dazu führen, dass Freundschaften zerbrechen, Familien auseinandergehen und politische Gruppen sich auflösen. Ich selbst hatte so einen Fall in einer meiner politischen … Continue reading

Posted in buchvorstellung | Leave a comment

Brandanschläge: Solidarität mit den Projekten in Frankfurt und Umgebung!

[Lest du Soli-Erklärung der FdA:] In den vergangenen Wochen kam es in Frankfurt a.M. und der näheren Umgebung zu einer Serie von Brandanschlägen auf linke Projekte, von denen leider zwei erfolgreich waren. In sechs Fällen konnten die Brände rechtzeitig gelöscht … Continue reading

Posted in antifaschismus, freiräume, solidarität | Leave a comment

FdA-Aktionstag: Solidarität mit den Sozialen Bewegungen in Brasilien

Die Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) plant einen Aktionstag gegen die Amtseinführung des Faschisten Bolsonaro. Lest hier den Aufruf: Aktionstag am 07. Dezember gegen den aufkommenden Faschismus in Brasilien In Brasilien wurde am 28.10. ein bekennender Neofaschist zum Präsidenten gewählt. Jair … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, aufruf, homophobie | Leave a comment

Verboten! Broschüre zur Kriminalisierung von Indymedia linksunten

Die Rote Hilfe hat eine lesenswerte 24-seitige Broschüre zum Verbot von linksunten (1, 2, 3, 4) veröffentlicht. Nicht nur die Rote Hilfe selbst legt ihre Sicht der Dinge dar, sondern auch die Anwält*innen der Betroffenen der Repression und die Betroffenen … Continue reading

Posted in bewerbung, medien, repression | Leave a comment