Author Archives: nigra

Bekenntnis eines konspirativen linksunten-Autors

    Der Blog systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu ruft alle, „die ebenso (wie) wir unter ihren Klarnamen oder mit nicht-konspirativen Pseudonymen bei linksunten.indymedia publiziert haben, auf, ihre Texte gesammelt wieder zugänglich zu ma­chen bzw. als linksunten-Publikationen zu kennenzeichen“.  Ich nutze zwar ein halbwegs … Continue reading

Posted in anarchismus, freie software, medien, repression | Leave a comment

Jetzt erst recht: „Wir sind alle linksunten.indymedia!“

700 solidarische Menschen demonstrierten am gestrigen Samstag in Freiburg gegen das Verbot von Indymdia linksunten und für den Erhalt von autonomen und linken Zentren. Am 25.09.2017 verbot Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, CDU, die Openpostingplattform linksunten und ließ in Freiburg das … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, freiräume, medien, repression | 2 Comments

Still loving linksunten! Auf die Straßen gegen die Repression!

Nachdem am letzten Freitag der CDU-Bundesinnenminister Thomas de Maizière die linksradikale, von uns allen geliebte Openpostingplattform linksunten verboten hat und diese vorerst nicht erreichbar ist (Wir sind zur Zeit offline…), quillt das Netz über vor Meinungen dazu. Die ätzende Afd … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, aufruf, medien, repression | 1 Comment

4. Anarchistische Buchmesse Mannheim 21. bis 23. April 2017

Am kommenden Wochenende findet zum vierten Mal die Anarchistische Buchmesse in Mannheim statt. Die Anarchistische Gruppe Mannheim hat wieder ein fettes Programm zusammengestellt. Ein Besuch lohnt sich allemal. Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen, die einen beißen … Continue reading

Posted in anarchismus, bewerbung | Leave a comment

Kein Gott, kein Herr! Eine kleine Geschichte der Anarchie

Auf Arte ist eine Dokumentation über den Anarchismus von seinen  Anfängen bis 1945 erschienen. In zwei Teilen beleuchtet der Film anhand von historischen Filmaufnahmen, Fotos, Grafiken und Erläuterungen durch Historiker*innen, Jounalist*innen und Anarchist*innen die Geschichte der weltweiten anarchistischen Bewegung: Ein … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, arbeitskampf, bewerbung, film, geschichte, krieg, revolution | 1 Comment

Kampagne der FdA angelaufen: Solidarische Perspektiven entwickeln jenseits von Wahlen und Populismus

AfD, Brexit, Erdogan, Trump – wir erleben einen Rechtsruck, der unsere Welt in ungeahnter Weise verändert. Vieles, was wir bislang für schlimm hielten, wird noch schlimmer werden. Manch eine*r denkt wahrscheinlich darüber nach, bei der nächsten Wahl vielleicht doch das … Continue reading

Posted in anarchismus | Leave a comment

Herzrhythmusstörungen of Europe: Pulse of Europe, Nationalismus und die Ignoranz globaler Scheiße

Seit ein paar Wochen nehme ich vermehrt den Begriff „Pulse of Europe“ in den Medien wahr. Ich dachte an irgendeine aerobic-ähnliche Gymnastikart, die der neue heiße Scheiß wäre. Aber nein, beim Lesen einiger Berichte wurde mir schnell klar, dass es … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, antikapitalismus, diskussion, gedanken, migration | 5 Comments

Strasbourg: Über 500 Menschen gegen Atomenergie und im Gedenken an Fukushima

Am sechsten Jahrestag der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima gingen im elsässischen Strasbourg im Rahmen des Aktionswochenendes „Für die Zukunft unserer Kinder – Gegen Atomkraft“ über 500 Menschen auf die Straßen, um gegen Atomenergie, für die Schließung des maroden AKWs in … Continue reading

Posted in anarchismus, anti-atom, ökologie, demobericht | Leave a comment

Call for Papers für die Gai Dao an FLTI* (Frauen*, Lesben*, Trans*, Inter*)

Liebe Freund*innen, liebe Gefährt*innen, wie eigentlich immer freut sich die Gai Dao über eure Mitwirkung am Projekt, über Texte, solidarische Kritik oder sonstige Vorschläge. Für diejenigen unter euch, die sie nicht kennen: Die Gai Dao (chin. „einen anderen Weg gehen“) … Continue reading

Posted in anarchismus, aufruf, feminismus, homophobie | Leave a comment

AfD – Not welcome in Kehl

300 Menschen protestierten am heutigen Samstag gegen die rassistische AfD und ihren Landesparteitag in der Kehler Stadthalle. Ein großes Bullenaufgebot und weiträumige Absperrungen ermöglichten einen fast ungestörten Beginn der zweitägigen Veranstaltung, die eine Art Heimspiel für die AfD war: Der … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht | Leave a comment