Author Archives: nigra

FdA-Aktionstag: Solidarität mit den Sozialen Bewegungen in Brasilien

Die Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) plant einen Aktionstag gegen die Amtseinführung des Faschisten Bolsonaro. Lest hier den Aufruf: Aktionstag am 07. Dezember gegen den aufkommenden Faschismus in Brasilien In Brasilien wurde am 28.10. ein bekennender Neofaschist zum Präsidenten gewählt. Jair … Continue reading

Posted in anarchismus, antifaschismus, aufruf, homophobie | Leave a comment

Verboten! Broschüre zur Kriminalisierung von Indymedia linksunten

Die Rote Hilfe hat eine lesenswerte 24-seitige Broschüre zum Verbot von linksunten (1, 2, 3, 4) veröffentlicht. Nicht nur die Rote Hilfe selbst legt ihre Sicht der Dinge dar, sondern auch die Anwält*innen der Betroffenen der Repression und die Betroffenen … Continue reading

Posted in bewerbung, medien, repression | Leave a comment

Anquatschversuch durch den Verfassungsschutz in Offenburg

Heute kurz vor 20 Uhr wurde ein Angehöriger der linken Szene auf dem Weg von der Arbeit nach Hause am Offenburger Hauptbahnhof von einer ihm unbekannten Person mit seinem Vornamen in akzentfreiem Deutsch angesprochen. Diese stellte sich duzend als Frank … Continue reading

Posted in repression | Leave a comment

2000 gegen nationalistische und rassistische Hetze in Karlsruhe

Über 2000 Menschen folgten dem Aufruf des Antirassistischen Netzwerks Baden-Württemberg zur landesweiten Demonstration „Gegen nationalistische und rassistische Hetze! Stoppt den Wettlauf zur Ausgrenzung und Entrechtung! Gleiche Rechte und ein gutes Leben für Alle!“ in Karlsruhe. Es hatten mehr als 90 … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, migration | Leave a comment

Das Anarchist Black Cross-Netzwerk wächst: ABC-Gruppe im Südwesten gegründet

Auf Indymedia erschien gestern ein Artikel, in dem sich die neu gegründete Anarchist Black Cross-Gruppe Südwest vorstellt.  So neu sind sie nun auch wieder nicht, es gibt sie schon seit einigen Wochen, ich war aber so tief im Sommerloch verschwunden, … Continue reading

Posted in anarchismus, bewerbung, repression | Leave a comment

Schadenfreude…

… ist ganz entgegen der doofen Redensart nicht meine schönste Freude. Aber heute, Mittwoch, am 27.06.2018, seit ca. 18 Uhr mach ich mal eine kleine Ausnahme und schadenfreu mich riesig, dass all die deutschlandbesoffenen Menschen einen Dämpfer verpasst bekommen haben. … Continue reading

Posted in antifaschismus, gedanken, kultur | Leave a comment

Über ein Jahr barrikade .info

Sei ca. 14 Monaten gibt es nun die linksradikale Plattform barrikade.info. Auf ihr veröffentlichen Menschen und Gruppen Texte, Aufrufe, Berichte, Termine usw. zu unterschiedlichsten Themen der radikalen Linken. Als am 25.08.2017 meine Lieblingswebsite linksunten.indymedia.org vom damaligen deutschen Innenminister Thomas de … Continue reading

Posted in bewerbung, kultur, medien, repression | Leave a comment

Zu Efail und verschlüsselter Email-Kommunikation

Viel wurde in den letzten Tagen zum angeblichen Versagen der Verschlüsselungstechniken OpenPGP und S/MIME geschrieben und mindestens genauso viel davon war falsch, halbwahr oder schiere Panikmache. Weder sind die Verschlüsselungstechniken fehlerhaft noch sind sie geknackt. Sie sind immer noch sicher … Continue reading

Posted in computersicherheit, freie software, repression | Leave a comment

Wieder mal umzingelt: 40 AfDler*innen, Rechte, Nazis und andere Menschenfeinde versuchen eine Mahnwache in Offenburg

[Lieber spät als nie: Hier ein Bericht zur Antifa-Demo am 2. Mai 2018 in Offenburg] Es ist schon fast eine liebe Tradition in Offenburg geworden: Alle paar Jahre versuchen Nazis aller Couleur eine Kundgebung, Mahnwache oder Demonstration zu irgendeinem Thema … Continue reading

Posted in antifaschismus, demobericht, feminismus, migration | Leave a comment

Kuba: Anarchist*innen eröffnen ABRA (Soziales Zentrum & Anarchistische Bibliothek) in Havanna

Im Jahr 2016 haben wir uns als FdA an einer Spendenkampagne beteiligt, die zum Ziel hatte, Geld für den Kauf eines Gebäudes in Kuba zusammenzubekommen. Die Föderation leistete schließlich einen bedeutenden Beitrag dazu. Nachdem den Genoss*innen in Kuba der Kauf … Continue reading

Posted in anarchismus, antikapitalismus, arbeitskampf, übersetzung, bericht, freiräume | Leave a comment