Author Archives: nigra

Grafi10 in Konstanz besetzt!

Seit nunmehr vier Tagen ist das Haus in der Markgrafenstraße 10 in Konstanz am Bodensee besetzt. Endlich mal wieder eine Hausbesetzung im Südwesten, die nicht gleich wieder geräumt wurde oder nur eine Schein- oder Partybesetzung war. Das schreiben die Besetzer*innen: … Continue reading

Posted in Antikapitalismus, Bewerbung, Freiräume, Solidarität | Leave a comment

Pandemie – eine utopische Geschichte aus der Zukunft

[Dieser Text ist auch in der 10. Sonderausgabe der Gai Dao enthalten: Pandemischer Ausnahmezustand.] Pandemie – eine utopische Geschichte aus der Zukunft Wir schreiben das Jahr 2079. Es hat seit der Corona-Pandemie, die ab 2019 mehrere Jahre auf der Erde … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antikapitalismus, Ökologie, Corona, Geschichte, Klimakrise, Kultur, Revolution | Leave a comment

Ich bin im Anarchie-Test durchgefallen …

Auf dem Zündlumpen-Blog ist eine Antwort auf meine Antwort zur Polemik gegen meinen Corona-Text Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ erschienen. Lest den Text Im Anarchie-Test durchgefallen …hier. Für mich ist gut jetzt. Da gehen die Sichten auf die Welt … Continue reading

Posted in Anarchismus, Corona, Diskussion, Gedanken | Leave a comment

Aufruf zur Internationalen Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen vom 23. bis 30. August 2020

Ein neues Jahrzehnt hat auf diesem Planeten begonnen. Mit dem Aufstieg rechter Bewegungen und dem langsamen Niedergang der Sozialdemokratie blicken wir für die kommenden Jahre einem intensiven Kampf gegen Staat und Kapitalismus entgegen. Doch schon jetzt sitzen viele Anarchist:innen wegen … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antikapitalismus, Aufruf, Repression, Solidarität | Leave a comment

Das Ende des AKW Fessenheim

In der gestrigen Nacht wurde das Pannen-Atomkraftwerk Fessenheim nach 42 Jahren endlich und endgültig vom Netz genommen. Schon als erste Planungen Anfang der 1970er Jahre zum Bau des AKW bekannt wurden, gab es Proteste und Widerstand dagegen. Auf beiden Seiten … Continue reading

Posted in Anti-Atom, Ökologie, Geschichte | Leave a comment

Der schlimmste Virus ist blinder Gehorsam…genau.

Eine Erwiderung auf den Text Eine Verschwörung und ihre eifrigen Verschwörer*innen auf Zündlumpen und der darin enthaltenen Polemik gegen meinen Artikel Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ Hier erstmal der Teil des langen Artikels, der sich mit meinem Text befasst: … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antikapitalismus, Corona, Diskussion, Gedanken | Leave a comment

Im Angesicht einer globalen Gesundheitskrise: Staat und Kapitalismus funktionieren nicht, Solidarität hingegen schon

[Hier könnt ihr einen Text der IFA zur Corona-Pandemie lesen.] Die CRIFA (franz. Commission de relations de l’Internationale des fédérations anarchistes, Kommison der Beziehungen der Internationale) ist während der aktuellen Pandemie unvermindert aktiv. Die Delegierten unserer Föderationen aus allen Territorien … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antikapitalismus, Arbeitskampf, Corona | Leave a comment

Eine Erwiderung…

…auf meinen Text Neulich im Supermarkt…“Der Ball muss rollen!“ ist auf dem Blog Zündlumpen erschienen. Der Text befasst sich (zum Glück…) nur teilweise mit meinem, er ist ein Rundumschlag gegen den Umgang der radikalen Linken und anarchistischen Bewegung in Deutschland … Continue reading

Posted in Anarchismus, Corona, Diskussion | Leave a comment

Verkehrswende jetzt! Blockade der Unionbrücke in Offenburg

20 Aktivist*innen des Ortenauer Klimabündnisses blockierten für eine dreiviertel Stunde die Unionbrücke in Offenburg und forderten im Rahmen des Umbaus des Bahnhofsviertels ihre Sperrung für den Individualverkehr. Der Kampf gegen die Klimakatastrophe muss auch konkret und sichtbar sein, die Verkehrswende … Continue reading

Posted in Antikapitalismus, Ökologie, Demobericht, Klimakrise | Leave a comment

Das Graffito und die Heuchler*innen

Politische Graffiti bestechen nicht immer durch ihre Stichhaltigkeit und ausschweifende Argumentation (das hat das Känguruh schon vor Jahren gut erkannt und ausgeführt…). Das liegt wohl auch in der Sache begründet: Sie sind oft nur Parolen, die auf ein gesellschaftliches Thema … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Diskussion, Gedanken, Geschichte, Migration, Religion | Leave a comment