Archiv der Kategorie: Antikapitalismus

Debian GNU/Linux auf dem Rechner: Ein Betriebssystem, das alles bietet, was wir brauchen

In meinem Text „Alles für alle und zwar Umsonst – Freie Software und Anarchismus“¹ bin ich auf Freie Software im Allgemeinen, ihre Entstehungsgeschichte und ihre Anknüpfungspunkte zum Anarchismus eingegangen. In loser Folge will ich nun ganze Betriebssysteme und einzelne Programme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Computersicherheit, Freie Software, Verschlüsselung | Kommentare deaktiviert für Debian GNU/Linux auf dem Rechner: Ein Betriebssystem, das alles bietet, was wir brauchen

Alles für alle und zwar umsonst… Freie Software und Anarchismus

[Dieser Text erscheint auch in der aktuellen Ausgabe der Gai Dao.] Dieser Artikel erschien zuerst am 28.10.2013 auf linksunten.indymedia.org. Durch das Verbot von linksunten im Sommer 2017 verschwand er wie tausende andere in den Tiefen des Internets.¹ Darum und weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Computersicherheit, Freie Software, Geschichte, Verschlüsselung | Kommentare deaktiviert für Alles für alle und zwar umsonst… Freie Software und Anarchismus

Zero Covid – Realismus in Zeiten der Pandemie

Die Kampagne Zero Covid wird von vielen Linken und natürlich auch von ganz anderer Seite als autoritär und nicht durchführbar bezeichnet, da sie das tägliche Leben noch härter und tiefgreifender herunterfahren wolle. Darum könne sie auch gar nicht links sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antikapitalismus, Arbeitskampf, Aufruf, Corona, Diskussion, Gedanken, Solidarität | 2 Kommentare

10 Jahre tunesische Revolution: aktueller Text auf SchwarzerPfeil

Im Januar 2011 erlebte Tunesien eine Revolution, die sich zum sogenannten arabischen Frühling ausweitete und bis heute Nachbeben erzeugt. Ich habe damals einige Texte dazu geschrieben [1, 2, 3, 4, 5], das Thema dann aber aus den Augen verloren. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Bericht, Bewerbung, Krieg, Repression, Revolution, Solidarität, Übersetzung | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre tunesische Revolution: aktueller Text auf SchwarzerPfeil

Wahlqual 2021 – Teil 3

Schaffe, schaffe, Häusle baue Das Super-Wahljahr hat begonnen: In Baden-Württemberg stehen im März Landtagswahlen und in Schland im September Bundestagswahlen an. Wir haben wieder die Wahl der Qual. Ich werde mich hier hin und wieder über die lästigen, peinlichen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Corona, Gedanken, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Wahlqual 2021 – Teil 3

Thessaloniki: Libertatia wiederaufbauen!

[Hier ein Text und Spendenaufruf von Ralf Dreis. Das Original findet ihr hier.] Das 2018 von Nazihooligans niedergebrannte anarchistische Zentrum Libertatia in Thessaloníki wird wiederaufgebaut. Es soll ein lebendiges Bollwerk des antifaschistischen Kampfes werden. An der Geschichte des Hauses wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Freiräume, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Thessaloniki: Libertatia wiederaufbauen!

Rückblick auf den Tag X

In drei Tagen beginnen die Rondenbarg-Prozesse. Um dafür Öffentlichkeit herzustellen und Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen, fand am vergangenen Samstag der Tag X statt: In ganz Deutschland gab es Bannerdrops, Demos und Kundgebungen. Auf gemeinschaftlich.noblogs.org findet ihr den Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Bericht, Repression, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Rückblick auf den Tag X

Grafi10 in Konstanz besetzt!

Seit nunmehr vier Tagen ist das Haus in der Markgrafenstraße 10 in Konstanz am Bodensee besetzt. Endlich mal wieder eine Hausbesetzung im Südwesten, die nicht gleich wieder geräumt wurde oder nur eine Schein- oder Partybesetzung war. Das schreiben die Besetzer*innen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antikapitalismus, Bewerbung, Freiräume, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Grafi10 in Konstanz besetzt!

Pandemie – eine utopische Geschichte aus der Zukunft

[Dieser Text ist auch in der 10. Sonderausgabe der Gai Dao enthalten: Pandemischer Ausnahmezustand.] Pandemie – eine utopische Geschichte aus der Zukunft Wir schreiben das Jahr 2079. Es hat seit der Corona-Pandemie, die ab 2019 mehrere Jahre auf der Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Corona, Geschichte, Klimakrise, Kultur, Ökologie, Revolution | Kommentare deaktiviert für Pandemie – eine utopische Geschichte aus der Zukunft

Aufruf zur Internationalen Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen vom 23. bis 30. August 2020

Ein neues Jahrzehnt hat auf diesem Planeten begonnen. Mit dem Aufstieg rechter Bewegungen und dem langsamen Niedergang der Sozialdemokratie blicken wir für die kommenden Jahre einem intensiven Kampf gegen Staat und Kapitalismus entgegen. Doch schon jetzt sitzen viele Anarchist:innen wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Antikapitalismus, Aufruf, Repression, Solidarität | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Internationalen Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen vom 23. bis 30. August 2020