Category Archives: Gedanken

augenblick mal…

„augenblick mal…!“ dachte ich, als ich im vorbeifahren aus dem augenwinkel einen blick auf den offenburger knast erhaschte. habe ich das richtig gelesen? in riesigen buchstaben? auf dem dach des knastes? ja, tatsächlich, dort steht eine 35 meter lange skulptur … Continue reading

Posted in Gedanken, Repression | Leave a comment

zu den toten in griechenland

gedanken zu molotovcocktails, gewalt und der revolution am 5. mai starben drei menschen in athen. sie waren angestellte einer filiale der marfin-bank und arbeiteten dort, als unbekannte aus einer demonstration heraus das gebäude in brand steckten. infolge der rauchentwicklung wurden … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antifaschismus, Antikapitalismus, Arbeitskampf, Bericht, Diskussion, Gedanken, Repression, Revolution, Solidarität | Leave a comment

antifaschistische linke freiburg: wir dürfen gespannt sein…

die alfr hat ihr 24-seitiges selbstverstaendnis veröffentlicht („wir von der alfr betreten die bühne der geschichte“: ne nummer kleiner geht ja auch… ) und legt die messlatte hoch an: ihr motto ist „raus aus dem szene-ghetto“. das gefällt nigra sehr … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Antikapitalismus, Bericht, Gedanken | Leave a comment