Coron(A)-Radio Berlin und eine neue Website

Als Hörer der ersten Stunde des Anarchistischen Radios Berlin kann ich euch diesen Podcast nur immer wieder an’s Herz legen.

Wie viele andere anarchistische Gruppen und Projekte war auch das A-Radio lange bei Blogsport und musste sich was anderes einfallen lassen, weil Blogsport seinen Dienst einstellen wird. Nun haben die Genoss*innen eine eigene Website: aradio-berlin.org

Der aktuelle Monatsrückblick auf den März hat – wie kann es anders sein – zum größten Teil ein Thema: Die Corona-Pandemie. Er beleuchtet die Krise mit diversen Interviews und aktuellen Songs von Geigerzähler. Sehr cool ist der Kommentar Channel zur trockenen Kehle ganz am Ende.

Hört rein, seid kreativ und werdet aktiv!

This entry was posted in Anarchismus, Bewerbung, Corona, Kultur, Medien. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.